Aussenborder

Kaufberatung für gute Aussenborder


Einen neuen Aussenborder kaufen

Ein Außenbordmotor (umgangssprachlich Außenborder) ist ein Schiffsmotor, bei dem Motor, Kraftübertragung, Getriebe und Propeller in einer konstruktiven Einheit verbunden sind. Im Gegensatz zum Innenbordmotor kann diese Einheit mit relativ geringem Montageaufwand vom Boot an- und abgebaut werden.

Die meisten Motoren sind Verbrennungsmotoren. Aus Umweltschutzgründen sind in einigen Wassersportrevieren Verbrennungsmotoren verboten, dort bieten Außenborder mit Elektromotor eine Alternative.

Die besten Aussenborder

Minn Kota Endura 30 C2 Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige Bootsmotor

Minn Kota Endura 30 C2 Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige Bootsmotor
  • extrem leicht
  • sparsam
  • 12 Volt
  • Schaftlänge 76 cm
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 179,95 € erhältlich.
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 22:25 Uhr.

ZEBCO RHINO R- VX 54 ELEKTROBOOTSMOTOR, AUSSENBORDER 12 VOLT FÜR BOOTE BIS 1.800KG

ZEBCO RHINO R- VX 54 ELEKTROBOOTSMOTOR, AUSSENBORDER 12 VOLT FÜR BOOTE BIS 1.800KG
  • Führerscheinfrei
  • Salzwassertauglich Modell 2019
  • Betrieb in Naturschutzgebieten möglich, CE Konformitätserklärung ist dabei.
  • mit handelsüblicher - 12 Volt Batterie betriebsfähig
  • Schaftlänge 78 cm, KURZSCHAFTVERSION PASSEND FÜR ALLE BOOTE AUßER SEGELBOOTE
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 219,99 € erhältlich.
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 22:25 Uhr.

-28%

Intex Trolling Motor - Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige - 420W

Intex Trolling Motor - Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige - 420W
  • INTEX Qualitätsprodukt
  • Integrierte Batterieladeanzeige
  • 5 Geschwindigkeitsstufen für Vorwärtsantrieb / 3 rückwärts
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 144,51 € erhältlich.Statt 199,90 €
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 22:25 Uhr.


Außenbordmotoren sind im Gegensatz zu Innenbordmotoren häufig auf kleinen Motorbooten und Dingis anzutreffen und werden auch als Hilfsantrieb von Segelbooten bzw. -yachten eingesetzt. Für den Rennsport werden leistungsstärkere Außenbordmotoren angeboten, die auch im Freizeitbereich verwendet werden.

Kleinere Boote haben zumeist nur einen Außenbordmotor. Bei zwei Außenbordmotoren wird oft ein Motor mit links- und einer mit rechtslaufendem Propeller eingesetzt; durch den gegenläufigen Drehsinn hat das Fahrzeug aufgrund des dadurch neutralisierten Radeffekts einen besseren Geradeauslauf. Mehr als zwei Außenbordmotoren findet man im Rennsport.

Top Aussenborder 2019

Außenborder werden meistens am Heck des Bootes („Motorspiegel“) oder in einem als Bünn bezeichneten Motorschacht innerhalb des Bootes in der Nähe des Hecks angebracht; selten sind seitlich angebrachte Seitenborder oder am Bug montierte Motoren, die das Boot ziehen.

Der Motor kann häufig hochgezogen oder schräg nach oben hochgekippt werden, damit der Unterwasserteil des Motors beim Transport oder beim Anlanden nicht beschädigt wird oder beim Segeln unnötigen Strömungswiderstand verursacht. Wenn Außenbordmotoren seitlich schwenkbar angebracht sind, kann das Boot durch das Schwenken wirkungsvoller als allein mit einem Ruder gesteuert werden. Daher besitzen die meisten Boote mit Außenborder kein gesondertes Ruder; allerdings sind solche Boote bei stehendem Propeller nur sehr eingeschränkt steuerbar.

Kleinere Außenborder sind meist mit einem Seilzughandstarter und einer Pinnen-Steuerung ausgestattet, mit der der Motor in seiner Halterung um seine Hochachse nach Back- oder Steuerbord geschwenkt wird. Falls kein Getriebe mit schaltbarem Rückwärtsgang vorhanden ist, muss der Motor um 180 Grad geschwenkt und ggf. die Pinne umgelegt werden, wenn rückwärts manövriert werden soll. Der Tank befindet sich bei kleineren Motoren meistens im Motorgehäuse, kann sich aber auch außerhalb im Boot befinden.

Stärkere Außenborder verfügen über Elektrostarter, meist mit Ladevorrichtung für die Starterbatterie und zur Versorgung der Stromverbraucher an Bord, und können über Fernsteueranlagen per Steuerrad und Schubhebel bedient werden.

Mit einer speziellen Trimmvorrichtung kann der Motor optimal auf die Wasserlage um die Querachse eingestellt werden.

Die sich ständig verschärfenden Abgasvorschriften in Europa und den USA sind der Hauptgrund dafür, dass der einfache Vergaser-Zweitaktmotor entscheidend weiterentwickelt wurde. Basierend auf der Arbeit der Firmen Ficht (seit 2000: Provenion) und OMC werden inzwischen Zweitaktmotoren mit Direkteinspritzung angeboten, die die strengen Abgasnormen erfüllen und einen deutlichen Leistungsgewichtsvorteil gegenüber den Viertaktmotoren erhalten haben.

Preiswerte Aussenborder 2019 - Meine Empfehlung

Minn Kota Endura 30 C2 Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige Bootsmotor

Minn Kota Endura 30 C2 Elektro-Außenborder mit Batterieanzeige Bootsmotor
  • extrem leicht
  • sparsam
  • 12 Volt
  • Schaftlänge 76 cm
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 179,95 € erhältlich.
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 22:25 Uhr.