Staubsauger


Warning: file_get_contents(https://webservices.amazon.de/paapi5/searchitems): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 429 Too Many Requests in /home/www/kaufen/wp-content/plugins/easy-amazon-product-information/eapi_amazon.php on line 205

Kaufberatung für gute Staubsauger


Einen neuen Staubsauger kaufen

Ein Staubsauger ist ein Reinigungsgerät, das mit einem Gebläse ausgerüstet ist, welches einen Unterdruck erzeugt. An der Saugseite des Staubsaugers ist eine Ansaugöffnung. Diese wird vom Anwender gezielt über die zu reinigenden Flächen geführt. Die angesaugte Luft fließt durch mehrere Filter; diese filtern Staub (meist Hausstaub) und kleinere Schmutzteilchen aus dem Luftstrom heraus. Die Luft verlässt den Staubsauger weitaus sauberer, als sie in ihn hineingeströmt ist.

Der Staubsauger ersetzte in vielen Bereichen den Besen und fast überall den Teppichklopfer. Staubsauger können Staub oder trockenen Schmutz von glatten und von rauen Oberflächen aufnehmen. Zum Aufsaugen von nassem Schmutz (Schlamm u. ä.) sind nur spezielle Sauger geeignet. Staubsaugen erspart das Nachkehren mit dem Handfeger und die Gänge zum Ascheimer; mit modernen Filtern wird deutlich weniger Staub aufgewirbelt als beim Kehren.

Klopfsauger ersparen das Teppichklopfen; Teppiche müssen also zum Reinigen nicht mehr außer Haus gebracht und kräftezehrend geklopft werden. Erst der Staubsauger schuf die Voraussetzung für die derzeitige Verbreitung von Teppichböden.

Die besten Staubsauger

Philips beutelloser Staubsauger PowerPro Compact FC9332/09 (sehr niedriger Stromverbrauch bei hoher Leistung, 1,5 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) weiß

Philips beutelloser Staubsauger PowerPro Compact FC9332/09 (sehr niedriger Stromverbrauch bei hoher Leistung, 1,5 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) weiß
  • Der PowerPro Compact FC9332/09 von Philips punktet als beutelloser Staubsauger mit PowerCyclone 5-Technologie. Er vereint die Leistungsstärke von 650 W mit geringem Stromverbrauch
  • Sehr gute Reinigung auf allen Bodenarten
  • Einfaches und hygienisches Entleeren des Staubbehälters (1, 5 L Volumen)
  • Gummierte, große Räder für eine einfache und flexible Handhabung
  • Integriertes Zubehör für eine Reinigung ohne Unterbrechen
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 92,99 € erhältlich.
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 17:53 Uhr.

-1%

Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230, sehr niedriger Stromverbrauch, 4L Beutelvolumen, extrem leise, Hygienefilter, 850 Watt, schwarz

Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230, sehr niedriger Stromverbrauch, 4L Beutelvolumen, extrem leise, Hygienefilter, 850 Watt, schwarz
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 34
  • Schallleistungspegel (in dB): 70; Extra starke Leistung dank highPower Motor
  • Lieferumfang: Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger, schwarz
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 138,00 € erhältlich.Statt 138,99 €
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 17:53 Uhr.

-21%

Miele S 8340 PowerLine Staubsauger mit Beutel, 890 W, Bodenstaubsauger mit Fußsteuerung/Staubsauger mit Parksystem und 12 m Radius, weiß

Miele S 8340 PowerLine Staubsauger mit Beutel, 890 W, Bodenstaubsauger mit Fußsteuerung/Staubsauger mit Parksystem und 12 m Radius, weiß
  • Mit Verriegelungssystem - Mit einem hörbaren Klick rasten Bodendüse, Saugrohr und Handgriff des Miele Staubsaugers fest ineinander. So ist sicheres Staubsaugen möglich
  • Comfort-Kabelaufwicklung - Zusätzlich zur Fußtaste lässt sich das Kabel beim Bodenstaubsauger von Miele über die Tipp-Funktion mit nur einem Tastentipp einspulen
  • Integriertes Parksystem - Mieles leiser Staubsauger verfügt über ein Parksystem, mit dem sich in Saugpausen Bodendüse und Saugrohr bequem am Heck verstauen lassen
  • Einfache Bedienung - Über die Plus-/Minus-Fußsteuerung lässt sich der Staubsauger auch auf Großflächen (Aktionsradius: 12 m) bequem bedienen
  • Praktischer Lieferumfang - Miele S 8340 PowerLine, Bodenstaubsauger mit Beutel (4,5 L), dreiteiliges Zubehör, 890 W, Energieklasse C (34,3 kWh/Jahr), 12 m Radius, weiß
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 179,90 € erhältlich.Statt 229,00 €
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 17:53 Uhr.


Generell ist das Funktionsprinzip bei allen gebräuchlichen Staubsaugern gleich. Das Gerät besteht aus dem Gerätekorpus. In diesem ist ein Motor (meist ein Reihenschlussmotor bzw. Allstrommotor, manchmal auch ein Spaltpolmotor) für das Gebläse zur Erzeugung des Unterdrucks untergebracht. Das Gebläse besteht aus einem ein- oder zweistufigen Radialverdichter.

Der vom Gebläse erzeugte Luftstrom saugt den Staub und Schmutz über das Saugrohr in das Gehäuseinnere. Dort wird die mit Schmutz angereicherte Luft gereinigt. Danach durchströmt sie den Motor, um ihn zu kühlen – nur so kann dieser so klein gehalten werden, dass transportable Geräte möglich sind.

In Serie zum Motor liegt meist ein Triacsteller (Phasenanschnittsteuerung), an dem mit einem Stellwiderstand über den Stromflusswinkel die Saugleistung eingestellt werden kann. Der Steller dient auch der Einschaltstrombegrenzung.

Man kann unterscheiden zwischen Beutelstaubsaugern und beutellosen Staubsaugern. Zu den beutellosen Staubsaugern zählen die Zyklonstaubsauger und auch Staubsauger mit Separator.

Der Luftstrom wird direkt in den luftdurchlässigen Beutel geleitet. Dieser filtert die Luft und sammelt gleichzeitig den Staub. Gebräuchlich sind Beutel aus mehrlagigen Papierfiltern (2–5 Lagen unterschiedlicher Körnung) oder Vliesstoff-Beutel.

Gewöhnlich durchströmt die Luft nach dem Beutel einen weiteren Filter, der feineren Staub abscheidet. Vor dem Motor sitzt noch ein Grobfilter, der Motor und Gebläse schützt, falls der Beutel durch das Einsaugen scharfer Gegenstände reißt. Im Abluftbereich findet man in der Regel einen Mikrofilter, der auch den feinen Kohleabrieb der Kohlebürsten des Motors festhält.

In Deutschland werden nach Branchenschätzungen etwa 220 Millionen Euro pro Jahr für Staubsaugerbeutel ausgegeben. Die Fertigungskosten liegen bei etwa 10 bis 20 Cent. Dabei gibt es in Deutschland über 1.200 verschiedene Beuteltypen, in Spanien sind es nur etwa fünf.

Beutellose Staubsauger erzeugen im eintretenden Luftstrom einen Wirbel, wodurch die Staubteilchen aufgrund der Fliehkraft (Fliehkraftabscheider) nach außen gedrückt und abgeschieden werden. Da der typische Geruch eines Staubsaugers primär vom Inhalt des Staubsaugerbeutels herrührt, sind beutellose Staubsauger in der Regel geruchlos, sofern sie nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Ist die Rotationsgeschwindigkeit der Wirbel entsprechend groß, kann auf einen zusätzlichen Filter hinter dem Wirbel verzichtet werden, welcher ebenfalls Geruch erzeugen könnte. Im Gegensatz zu Beutelstaubsaugern setzen sich die Fliehkraftabscheider nicht mit Staub zu, so dass – wenn kein weiterer Filter installiert ist – kein Saugkraftverlust mit der Zeit eintritt.

Top Staubsauger 2019

Bei Zyklonstaubsaugern wird der Luftwirbel erzeugt, indem die Luft seitlich in einen konusförmigen Behälter geblasen wird. Durch die Zentrifugalkraft wird der Staub nach außen gedrückt, er bewegt sich entlang des Konus nach unten und fällt in einen Sammelbehälter, während die saubere Luft in der Mitte des Wirbels nach oben abgesaugt wird. In der Regel wird der Staub trocken in einem Behälter gesammelt, es gibt jedoch auch Behälter mit Wasser, wodurch es beim Entleeren nicht staubt.

Einfachzyklone funktionieren zumindest bei größeren Schmutzteilen recht gut, während Feinstäube immer noch durch einen Papierzentralfilter aufgefangen werden müssen. Dieser Zentralfilter setzt sich relativ häufig zu, was dann die Saugleistung stark vermindert, und muss daher entsprechend häufig gereinigt werden – üblicherweise unter fließendem Wasser. Anschließend muss der Filter vollständig trocknen, bevor das durch die Feuchtigkeit aufgequollene Papier seine Poren freigibt und damit seine Durchlässigkeit wieder erreicht hat. Als Filtereinsatz wird häufig ein sogenannter Schwebstofffilter verwendet.

Der eintretende Luftstrom wird zunächst wie beim Einfachzyklonstaubsauger in Rotation gebracht, um die größeren Schmutzteile abzuscheiden. Anschließend wird die Luft anstatt über einen Zentralfilter in eine zweite „Reinigungsstufe“ mit mehreren kleineren Zyklonen geführt. Aufgrund des geringeren Durchmessers dieser kleineren Zyklone wird die Luft in eine wesentlich höhere Rotationsgeschwindigkeit versetzt, wodurch auch feinere Schmutzpartikel abgeschieden werden können. Mit steigender Anzahl von Zyklonen verringert sich die Größe der abgeschiedenen Staubpartikel, so dass bei vielen Zyklonen auch der Zentralfilter entfallen kann.

Damit entfällt auch die Reinigung des Zentralfilters und dessen Saugkraftverlust. Die ersten relativ teuren Staubsauger mit Multizyklontechnik wurden in den 1980er Jahren von der Firma Dyson auf den Markt gebracht. Mittlerweile gibt es auch schon wesentlich günstigere Modelle mit Multizyklontechnik von diversen Marken und vereinzelten No-Name-Firmen. Während die meisten Multizyklonstaubsauger sich mit zwei Zyklonstufen begnügten, bietet mittlerweile Dyson bereits Staubsauger mit drei Zyklonstufen an, wodurch sich die Abscheideleistung nochmals verbessern soll. Jedoch ist auch bei diesen Modellen zur Abscheidung von Feinststäuben noch ein Schwebstofffilter notwendig.

1985 entwickelte der britische Ingenieur James Dyson diese nach dem Zyklonprinzip arbeitenden Staubsauger zu einer handlicheren Bauform weiter. Die Geräte wurden zuerst in Japan angeboten und waren sehr teuer. Seit 1995 werden sie auch in Europa zu moderaten Preisen angeboten. Neben Dyson stellen mittlerweile auch andere Anbieter solche kleinen Staubsauger her. Die Luft in Zyklon-Staubsaugern wird mit hoher Geschwindigkeit in enger werdenden Kreisen in einem Behälter herumgeführt.

Dabei wandern die Schmutzteilchen durch die Zentrifugalkraft zur Wandung des Behälters. Die vorgereinigte Luft wird dann durch einen Feinstaubfilter nach außen geführt. Bei beutellosen Staubsaugern mit Filter müssen die Filter regelmäßig vom angesaugten Staub gereinigt werden. Ein Filter-Neukauf ist üblicherweise einmal jährlich erforderlich, um die Funktion zu erhalten.

Aktuelle Angebote für Staubsauger

In der folgenden Übersicht finden Sie einige aktuelle Angebote für Staubsauger. Per Klick gelangen Sie direkt zum jeweiligen Amazon-Angebot.
ProduktPreis 
Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230, sehr niedriger Stromverbrauch, 4L Beutelvolumen, extrem leise, Hygienefilter, 850 Watt, schwarz138,00 €Bei Amazon kaufen!
AmazonBasics Bodenstaubsauger mit Beutel, 1,5L, leistungsstarker Motor49,99 €Bei Amazon kaufen!
AEG VX6-2-ÖKOX Staubsauger mit Beutel (60% Recyclingmaterial, inkl. Zusatzdüsen, für Hart- und Teppichböden, 9 m Aktionsradius, ergonomischer Handgriff, 800 Watt, neue technische Version) schwarz/grün86,70 €Bei Amazon kaufen!
Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger mit Beutel VSZ3B212, niedriger Stromverbrauch, HighPower Motor, XL Beutelvolumen, langes Kabel, Hygienefilter, 600 Watt, schwarz89,97 €Bei Amazon kaufen!
AEG VX9-2-ÖKO Staubsauger mit Beutel (70% Recyclingmaterial, inkl. Zusatzdüsen, 12 m, 850 Watt, nur 65 dB(A), 5 l Staubbeutelvolumen, waschbarer Filter, neue technische Version) schwarz/grün169,99 €Bei Amazon kaufen!
Miele S 8340 PowerLine Staubsauger mit Beutel, 890 W, Bodenstaubsauger mit Fußsteuerung/Staubsauger mit Parksystem und 12 m Radius, weiß179,90 €Bei Amazon kaufen!
Siemens Z 7.0 family Bodenstaubsauger mit Beutel VSZ7330, sehr niedriger Stromverbrauch, XXL-Polsterdüse, langes Kabel, für Allergiker, 650 Watt, rot163,99 €Bei Amazon kaufen!
AEG VX8-3-FFP Staubsauger mit Beutel (Ideal für Allergiker, inkl. Zusatzdüsen, 650 W, nur 64 dB(A), 12 m Aktionsradius, 3,5 l Staubbeutelvolumen, ERGO-Handgriff, waschbarer Allergy Plus Filter, blau)137,00 €Bei Amazon kaufen!
Miele Complete C3 Cat und Dog PowerLine Bodenstaubsauger (mit Beutel, 4,5 Liter Staubbeutelvolumen, 890 Watt, 12 m Aktionsradius, inkl. Turbobürste zu einfachen Tierhaarentfernung) rot244,00 €Bei Amazon kaufen!
Siemens VS06B112A synchropower Bodenstaubsauger mit 4L Beutel, 700 W, schwarz, inkl. zusätzlicher Hartboden-Düse74,99 €Bei Amazon kaufen!
Siemens Z 7.0 family Bodenstaubsauger mit Beutel VSZ7442S, sehr niedriger Stromverbrauch, XXL-Polsterdüse, langes Kabel, für Allergiker, 650 Watt, weiß159,00 €Bei Amazon kaufen!
Siemens VSZ7A400 Z 7.0 Bodenstaubsauger mit Beutel Polsterdüse XXL, 650 W schwarz169,52 €Bei Amazon kaufen!
Miele Classic C1 Jubilee EcoLine Bodenstaubsauger139,00 €Bei Amazon kaufen!

Preiswerte Staubsauger 2019 - Meine Empfehlung

Philips beutelloser Staubsauger PowerPro Compact FC9332/09 (sehr niedriger Stromverbrauch bei hoher Leistung, 1,5 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) weiß

Philips beutelloser Staubsauger PowerPro Compact FC9332/09 (sehr niedriger Stromverbrauch bei hoher Leistung, 1,5 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) weiß
  • Der PowerPro Compact FC9332/09 von Philips punktet als beutelloser Staubsauger mit PowerCyclone 5-Technologie. Er vereint die Leistungsstärke von 650 W mit geringem Stromverbrauch
  • Sehr gute Reinigung auf allen Bodenarten
  • Einfaches und hygienisches Entleeren des Staubbehälters (1, 5 L Volumen)
  • Gummierte, große Räder für eine einfache und flexible Handhabung
  • Integriertes Zubehör für eine Reinigung ohne Unterbrechen
Bei Amazon kaufen! Aktuell für 92,99 € erhältlich.
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019 um 17:53 Uhr.